BURGENWELT-FORUM
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende

Druck-Version  
Autor Betreff: Werburg bei Wörgl
kaiser
Administrator
********




Beiträge: 506
Registriert seit: 10-5-2012
Wohnort: Penzberg, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg ... und wenn nicht, auch egal. ;)

question.gif Verfasst am: 7-6-2012 um 11:44
Werburg bei Wörgl


Servus,

hat jemand von Euch die genauen GPS-Koordinaten der Werburg (Burgruine) bei Wörgl im Inntal? Ich bin gerade bei Recherchen zur Burg Kundl (siehe auch meinen anderen Beitrag hier im Tirol-Forum) auf diese Burgruine gestoßen. Laut http://www.vivomondo.com/de/vivowiki/inhaltsverzeichnis/einr... liegt die Burg oberhalb des Hauserwirts (habe ich gefunden) auf einem Hügel/Berg. Es führen jedoch keine Wege zur Burg.

Danke!




mit freundlichen Grüßen aus dem bayer. Oberland

Olaf

---------------------------
Web : www.burgenwelt.org

Burgenwelt - Über 5000 Burgen und andere Wehrbauten online.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
Peter Zeller
Member
***




Beiträge: 51
Registriert seit: 22-5-2012
Wohnort: Woringen, DE
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-6-2012 um 21:27


Hi Olaf,

die Ruine Werburg liegt hier 47.474229,12.123808

Wenn Du dich für die Tiroler Burgen interessierst wäre vielleicht mein Burgenkarte für Dich hilfreich.

https://maps.google.de/maps/ms?msid=203158675914462111391.00...

Gruß Peter




viele Grüße aus dem Allgäu
sendet euch Peter

Homepage über Wehrbauten im Unterallgäu:
www.burgenwelt.npage.de
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
kaiser
Administrator
********




Beiträge: 506
Registriert seit: 10-5-2012
Wohnort: Penzberg, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg ... und wenn nicht, auch egal. ;)

[*] Verfasst am: 7-6-2012 um 21:44


Hallo Peter,

danke für den Link. Auf der Karte sind noch einige Burgen, die ich auf meiner Google Earth Karte nicht habe. Und einige Bilder kommen mir sehr bekannt vor ... ;-)

Es fehlen aber auch noch einige wichtige Anlagen bei Dir: u.a. Fragenstein, Neu-Rettenberg, Thierberg, Mariastein, Kufstein. Vielleicht sollten wir die Koordinaten mal austauschen.




mit freundlichen Grüßen aus dem bayer. Oberland

Olaf

---------------------------
Web : www.burgenwelt.org

Burgenwelt - Über 5000 Burgen und andere Wehrbauten online.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
Peter Zeller
Member
***




Beiträge: 51
Registriert seit: 22-5-2012
Wohnort: Woringen, DE
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 7-6-2012 um 22:57


Hi Olaf,

daß einige wichtige Anlagen fehlen liegt schlichtweg daran, daß ich dort schon war :lol: und ich diese nicht in diese Karte mitaufgenommen habe. Aber ich bin Dir für die Burg Neu-Rettenberg dankbar, die mir noch fehlte. Mariastein ist übrigens drin.




viele Grüße aus dem Allgäu
sendet euch Peter

Homepage über Wehrbauten im Unterallgäu:
www.burgenwelt.npage.de
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
kaiser
Administrator
********




Beiträge: 506
Registriert seit: 10-5-2012
Wohnort: Penzberg, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg ... und wenn nicht, auch egal. ;)

[*] Verfasst am: 7-6-2012 um 23:58


Hallo Peter,

ok. Anbei die kmz-Datei von Neu-Rettenberg.

Anhang: Burg Neu-Rettenberg (Kolsassberg).kmz (3kB)
Diese Datei wurde heruntergeladen; bereits 168 mal




mit freundlichen Grüßen aus dem bayer. Oberland

Olaf

---------------------------
Web : www.burgenwelt.org

Burgenwelt - Über 5000 Burgen und andere Wehrbauten online.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
Johannes
Moderator
******




Beiträge: 92
Registriert seit: 22-5-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-6-2012 um 07:44


Peter auch danke von mir für den Link.
Bist du dir mit den Koordinaten für Burg Arlen sicher? Ich habe die Burg bei den Koordinaten eingetragen:
47° 8'23.13"N 10°16'32.52"E
Meine können natürlich auch falsch sein.

Burg Serfaus fehtl noch bei dir. Dort wurden die Reste der Burg ausgegraben und können jetzt beim Besuch des Museums besichtigt werden.
47° 2'14.87"N 10°36'5.63"E
Benutzerprofil anzeigen
Peter Zeller
Member
***




Beiträge: 51
Registriert seit: 22-5-2012
Wohnort: Woringen, DE
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-6-2012 um 13:46


Johannes Du hast mit den Koordinaten von Burg Arlen recht.
Die Burg Serfaus ist mir sehr wohl bekannt, hatte ich sie doch in der Vorplanung zur Vinschgau-Tour mit drauf. Nachdem man dort allerdings nur Mittwochs innerhalb einer 2 stündigen Führung durch den Ort reinkommt(laut www.ruine.at) hat mich das von einem Besuch doch abgehalten:( Sollte irgendjemand Bilder von der Burg oder genaue Infos zu den Öffnungszeiten haben, wäre das ganz interessant.
Ich haben inzwischen meine Tirolkarte aktualisiert. Die Pinpoints in pink bedeuten, daß ich das Objekt bereits besucht habe. z. B. Kronburg, Sperrmauer Lötz, Sigmundsburg, Burgen um Reutte etc.








viele Grüße aus dem Allgäu
sendet euch Peter

Homepage über Wehrbauten im Unterallgäu:
www.burgenwelt.npage.de
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
kaiser
Administrator
********




Beiträge: 506
Registriert seit: 10-5-2012
Wohnort: Penzberg, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg ... und wenn nicht, auch egal. ;)

[*] Verfasst am: 9-6-2012 um 16:22


Bei Zirl (47°16'1.73"N 11°16'5.32"E) liegt noch Martinsberg.



mit freundlichen Grüßen aus dem bayer. Oberland

Olaf

---------------------------
Web : www.burgenwelt.org

Burgenwelt - Über 5000 Burgen und andere Wehrbauten online.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
Johannes
Moderator
******




Beiträge: 92
Registriert seit: 22-5-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 10-6-2012 um 15:28


Weitere Angaben zur Burg Serfaus habe ich nicht. Würde mich aber auch interessieren was noch erhalten ist.
Benutzerprofil anzeigen
Johannes
Moderator
******




Beiträge: 92
Registriert seit: 22-5-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 6-9-2012 um 19:07


Ich hätte zur Burgenkarte in Tirol ein paar Ergänzungen:

Schloss Weißenstein
47° 0'30.58"N 12°32'16.61"E

Burg Walchenstein
46°49'46.78"N 12°50'50.36"E
http://www.osttirol.com/at/guide/152499sy,de,SCH1/objectId,SIG344788at,_area,sehenswertes,_lang,it,curr,EUR,parentId,RGN100304at,season,at2,selectedEn try,sights/intern.html

Burg Engelsberg
47°26'12.00"N 12° 9'46.20"E
http://www.burgen-austria.com/Archiv.asp?Artikel=Engelsberg

Burg Aufenstein
47° 6'57.51"N 11°28'0.64"E
http://www.sagen.at/texte/sagen/oesterreich/tirol/navis_schmirn_gschnitz_vals/st_kathrein.html
Benutzerprofil anzeigen
little-h
Newbie
*




Beiträge: 19
Registriert seit: 20-12-2012
Wohnort: Meißen, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Burg auf, Burg ab

[*] Verfasst am: 14-12-2015 um 00:35
Alt-Rettenberg


Die Ruine Alt-Rettenberg geht Euch noch ab. N 47°17.430 E 11°39.110
Benutzerprofil anzeigen
Peter Zeller
Member
***




Beiträge: 51
Registriert seit: 22-5-2012
Wohnort: Woringen, DE
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 14-12-2015 um 17:23


hast Du ein Bild davon?



viele Grüße aus dem Allgäu
sendet euch Peter

Homepage über Wehrbauten im Unterallgäu:
www.burgenwelt.npage.de
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
little-h
Newbie
*




Beiträge: 19
Registriert seit: 20-12-2012
Wohnort: Meißen, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Burg auf, Burg ab

[*] Verfasst am: 14-12-2015 um 23:20


noch nicht, mal sehen ob ich es morgen schaffe, sonst wahrscheinlich erst im Frühjahr
Benutzerprofil anzeigen

  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
XMB Forum Software © 2001-2011 The XMB Group
[Abfragen: 17] [PHP: 75.0% - SQL: 25.0%]