BURGENWELT-FORUM
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende

Druck-Version  
Autor Betreff: Archäologen legen neu entdeckte Wikingerburg frei
Johannes
Moderator
******




Beiträge: 94
Registriert seit: 22-5-2012
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 9-9-2014 um 17:40
Archäologen legen neu entdeckte Wikingerburg frei


Eine vor kurzem entdeckte Burg der Wikinger wird aktuell ausgegraben.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/wikinger-burg-von-koenig-blauzahn-entdeckt-a-990557.html
Benutzerprofil anzeigen
Goettergatte
Member
***




Beiträge: 55
Registriert seit: 3-8-2013
Wohnort: Hagen
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 14-9-2014 um 23:48


Ich finde den Fundort nahezu logisch.
Wenn man sich die Karte mit den bekannten Anlagen des "Trelleborgtyps" betrachtet, diese dann mit Aahus, als im 10.Jhdt. befestigten Ort ergänzt, kann man eine Kette von Anlagen, in annähernd gleichen Abständen erdeuten.
Eventuell mag man diese mit der Kanalanlage auf Samsö und der Landwehrartigen Befestigung auf Falster, die auch auf Harald Blauzahn zurückgeführt werden ergänzen.




Wärme wünscht/der vom Wege kommt
mit erkaltetem Knie
mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wanderer,
der über Felsen fuhr________havamal

outdoorseiten.net, hier gehts raus
Benutzerprofil anzeigen
Janek
Newbie
*




Beiträge: 13
Registriert seit: 17-2-2014
Wohnort: LEV
Mitglied ist Offline

Motto: Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg

[*] Verfasst am: 1-8-2015 um 21:39


Ich war vor 2 Wochen da und habe mir die "Burg" angeguckt. Das Feld war freizugänglich, hoffe ich :), aber ohne die Photos aus dem Internet kaum als eine Wikingerburg auszumachen.

DSCN9837.JPG - 114kB DSCN9835.JPG - 113kB
Benutzerprofil anzeigen

  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
XMB Forum Software © 2001-2011 The XMB Group
[Abfragen: 17] [PHP: 29.9% - SQL: 70.1%]