BURGENWELT-FORUM
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende

Druck-Version  
Autor Betreff: Burgen Marmels, Schrofenstein und Köllenburg
Peter Zeller
Member
***




Beiträge: 51
Registriert seit: 22-5-2012
Wohnort: Woringen, DE
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 25-3-2016 um 21:12
Burgen Marmels, Schrofenstein und Köllenburg


Soeben lief auf Phoenix ein sehr interessanter Bericht u. a. über diese Burgen. Man kann sich die Sendung unter diesem Link online ansehen:http://www.servustv.com/de/Medien/Mit-eigenen-Augen-Zeitgeschichten31




viele Grüße aus dem Allgäu
sendet euch Peter

Homepage über Wehrbauten im Unterallgäu:
www.burgenwelt.npage.de
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen
steimann
Moderator für Schweiz- und Liechtenstein-Foren
******




Beiträge: 171
Registriert seit: 29-5-2012
Wohnort: Zürich, CH
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 26-3-2016 um 22:34


Habs mir soeben angeschaut. Ein paar interessante Dinge hats drin im Beitrag und schöne Aufnahmen der Burgen. Ich sehe aber keinerlei roten Faden. Was will uns der Beitrag sagen? Und ein paar sehr kuriose Ungereimtheiten: Ein 400 Jahre alter Bergwerkstollen soll die Quelle des Reichtums der Ritter von Schrofenstein im Mittalalter gewesen sein?! Ein mittels Metalldetektor georteter Tiroler Kreuzer wird perfekt poliert aus dem Boden gezogen?! Und warum schwafeln sie die ganze Zeit von "Kaiserburgen"? Und beziehen sich dabei auch noch auf Karl den Grossen, der im Jahr 800 angeblich zum "deutschen Kaiser" gekrönt worden sei (bebildert mit Rittern, die Schilde mit dem Reichsadler rumtragen...)! Der zuständige Produzent hat von Geschichte wohl etwa soviel Ahnung wie der Osterhase von Weihnachten.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen

  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
XMB Forum Software © 2001-2011 The XMB Group
[Abfragen: 17] [PHP: 66.3% - SQL: 33.7%]