BURGENWELT-FORUM
Nicht angemeldet [Anmelden ]
Gehe zum Ende

Druck-Version  
Autor Betreff: Konf: 'Dem Feind zum Trutz'. Wehrelemente an mittelalterlichen Burgen - Goslar 03/13
kaiser
Administrator
********




Beiträge: 586
Registriert seit: 10-5-2012
Wohnort: Penzberg, DE
Mitglied ist Offline

Motto: Wo eine Burg ist, ist auch ein Weg ... und wenn nicht, auch egal. ;)

exclamation.gif Verfasst am: 15-9-2012 um 17:18
Konf: 'Dem Feind zum Trutz'. Wehrelemente an mittelalterlichen Burgen - Goslar 03/13



Wissenschaftlicher Beirat der Deutschen Burgenvereinigung e. V.; mit dem
Europäischen Burgeninstitut, Braubach/ Rhein
15.03.2013-17.03.2013, Goslar, Bildungshaus Zeppelin, Zeppelinstraße 7,
38640 Goslar
Deadline: 01.03.2013

Alle zwei Jahre führt der Wissenschaftliche Beirat der Deutschen
Burgenvereinigung eine Tagung zu speziellen Fragestellungen der
Burgenforschung durch. Die Tagung 2013 wird sich mit Wehrelementen an
mittelalterlichen Burgen befassen. Tagungsort wird Goslar sein.

------------------------------------------------------------------------
15.03.2013
14.00 - 14.30 Uhr: Joachim Zeune: Begrüßung und Einführung in das
Tagungsthema

14.30 - 15.00 Uhr: Günter Stanzl: Antike und byzantinische Wehrelemente

15.00 - 15.30 Uhr: Peter Ettel: Ungarnzeitliche Wehrelemente

15.30 - 16.00 Uhr: Diskussion

16.00 - 16.30 Uhr: Kaffeepause

16.30 - 17.00 Uhr: Felix Biermann: Slawische Wehrelemente

17.00 - 17.30 Uhr: Mathias Piana: Einflüsse der Kreuzzüge:
Hochmittelalter

17.30 - 18.00 Uhr: Michael Losse: Einflüsse der Kreuzzüge:
Spätmittelalter

18.00 - 18.30 Uhr: Diskussion

18.30 - 19.00 Uhr: Pause

19.00 - 20.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen

20.30 Uhr: Cord Meckseper: Festvortrag "...dat keiserhus" - Die Pfalz
Goslar

16.03.2013
08.30 - 09.00 Uhr: Hans-Wilhelm Heine: Rechtsschriften

09.00 - 09.40 Uhr: Jens Friedhoff: Schriftquellen

09.40 - 10.20 Uhr: Werner Meyer: Bildquellen

10.20 - 10.40 Uhr: Diskussion

10.40 - 11.00 Uhr: Kaffeepause

11.00 - 11.30 Uhr: Reinhard Friedrich: Zinnen

11.30 - 12.00 Uhr: Thomas Bitterli: Hurden

12.00 - 13.00 Uhr: Mittagessen

13.00 - 13.30 Uhr: Dieter Barz/ Jan Salm: Tortürme und Vorbauten

13.30 - 14.00 Uhr: Christofer Herrmann: Zugbrücken

14.00 - 14.30 Uhr: Joachim Zeune: Schießscharten

14.30 - 15.00 Uhr: Diskussion

15.00 - 17.00 Uhr: Stadtführung mit Schwerpunkt Stadtbefestigung (Thomas
Moritz)

20.00 - 21.30 Uhr: Nachtführung Kaiserhaus (Thomas Moritz)

17.03.2013

09.00 - 09.30 Uhr: Thomas Kühtreiber: Wurferker

09.30 - 10.00 Uhr: Tomas Durdik: Flankierungselemente

10.00 - 10.30 Uhr: Diskussion

10.30 - 11.00 Uhr: Kaffeepause

11.00 - 11.30 Uhr: Istvan Feld: Außenwerke

11.30 - 12.00 Uhr: Udo Liessem: Sonderformen

12.00 - 13.00 Uhr: Werner Meyer: Diskussion, Zusammenfassung und
Schlussdiskussion

13.00 Uhr: Ende der Tagung

14.00 - 15.30 Uhr: optionale Stadtführung zur Ergänzung der Führung am
16.03.13

Organisatorische Hinweise:
Teilnehmerkosten:
Tagungsteilnahme EUR 95,-- für Mitglieder der Deutschen
Burgenvereinigung, EUR 110,-- für Nicht-Mitglieder, EUR 75,-- für
Studenten; Tageskarten sind erhältlich.

Das Bildungshaus Zeppelin bietet Übernachtungs- und
Verpflegungsmöglichkeiten für den gesamten Tagungszeitraum an.

------------------------------------------------------------------------
Elise Peller

Europäisches Burgeninstitut

02627-974156
02627-970394
ebi.sekretariat@deutsche-burgen.org

Webseite der Deutschen Burgenvereinigung und des Europäischen
Burgeninstitutes <http://www.deutsche-burgen.org>

URL zur Zitation dieses Beitrages
<http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=19760>




mit freundlichen Grüßen aus dem bayer. Oberland

Olaf

---------------------------
Web : www.burgenwelt.org

Burgenwelt - Über 5000 Burgen und andere Wehrbauten online.
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen

  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
XMB Forum Software © 2001-2011 The XMB Group
[Abfragen: 17] [PHP: 50.3% - SQL: 49.7%]