Wappen von Steinheim
BAUERNBURG OTTENHAUSEN
Europa / Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Detmold / Höxter / Steinheim-Ottenhausen

Information

Bilder

Historie

Grundriss

Ansicht

Gesamtansicht der Bauernburg.
(800 x 533 Pixel)

KURZINFO

Die Bauernburg war Zuflucht für Mitglieder der Dorfgemeinschaft sowie für das Vieh bei Gefahr und diente zur Unterbringung von Nahrungsmitteln in unsicheren Zeiten. Das schlichte Gebäude in Ottenhausen entbehrt jeglichen Bauschmucks oder Wohnkomforts.

SERVICE
GPS Koordinaten
GPS-Koordinaten
51°52'18.54"N 9° 2'1.23"E
Höhe: ca. 160 m ü. NN
GPS Koordinaten
Topographische Karte(n)
nicht verfügbar
Warnhinweise
Warnhinweise:
-
GPS Koordinaten
Anfahrt mit dem PKW
A33 Abfahrt Paderborn-Elsen, weiter über die B1 bis Horn. In Horn weiter in Richtung Steinheim fahren, dann weiter über Vahlhausen und Billerbeck nach Ottenhausen. Die Burg liegt mitten im Ort an der Hauptstrasse.
Kostenlose Parkmöglichkeiten im Ort.
GPS Koordinaten
Anfahrt mit Bus und Bahn
k.A.
Eintritt

Öffnungszeiten
Außenbesichtigung jederzeit möglich.
In der Burg ist ein Heimatmuseum untergebracht.

Eintritt

Eintritt
k.A.

Gastronomie
Gastronomie auf der Burg
Cafe
Spielmöglichkeiten für Kinder
Öffentlicher Rastplatz
keiner
Übernachtungsmöglichkeiten
Übernachtungsmöglichkeiten auf der Burg
keine
Spielmöglichkeiten für Kinder
Zusatzinformation für Familien mit Kindern
k.A.
Behinderte
Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer
zugänglich
weitere Infos
Weiterführende Information
www.ottenhausen.de
www.bauernburg.de
Literatur

Weiterführende Literatur
Kreis Höxter (Hrsg.) - Burgen, Schlösser und historische Adelssitze im Kreis Höxter. Höxter, 2002.
Ernst Maoro et al. - Schlösser, Burgen, Herrensitze in Ostwestfalen-Lippe. Bielefeld, 1986.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Diese Webseite ist Bestandteil von www.burgenwelt.de und darf nicht von oder in Webseiten anderer Anbieter verlinkt werden (Deep-Link)!


© 2013